Allgemeine Geschäftsbedingungen

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Vermietung und den Kauf der auf der Website www.travelbaby.it angebotenen Produkte aus der izivreS anamoR - amoR 27100 - 015 onirdnasselA elaiv (nachfolgend Travelbaby).

Der Kauf und die Vermietung der Produkte sind nur erwachsenen Kunden vorbehalten, die als Verbraucher im Sinne des Gesetzesdekrets 206/2006 (im Folgenden: Verbrauchergesetzbuch) gelten. Mit der Bestellung erklärt der Kunde, alle notwendigen vorvertraglichen Informationen erhalten zu haben, die die gleichzeitige Erfüllung eines gültigen Vertrages zwischen Travelbaby und dem Kunden beinhalten und nicht auf Dritte übertragbar und für alle Zwecke des Gesetzes über den Verkauf und / oder verbindlich sind die Vermietung aller vom Kunden ausgewählten Produkte oder Dienstleistungen, die in der auf der Website eingegebenen Bestellung angegeben sind, sowie die zusätzlichen Versanddienstleistungen. In Bezug auf die verkauften oder gemieteten Produkte wird, soweit nicht durch diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen geregelt, auf die geltenden Bestimmungen zum Verkauf oder zur Vermietung des Bürgerlichen Gesetzbuchs verwiesen.

Travelbaby erklärt ausdrücklich, dass die Abbildungen von Produkten und Zubehör nur zu Illustrationszwecken veröffentlicht werden dürfen. Travelbaby garantiert, dass die Eigenschaften der Produkte denen entsprechen, die neben dem Bild des Produkts angegeben sind. Im Falle der Nichtverfügbarkeit der gemieteten Produkte akzeptiert der Kunde, dass Travelbaby diese ohne vorherige Ankündigung und unter gleichen Vertragsbedingungen durch andere mit ähnlichen Eigenschaften ersetzen kann.

Die angegebenen Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer und beinhalten Versand- und Abholkosten mit Ausnahme derjenigen, die für die Abholung an Bahnhöfen und Flughäfen oder für Lieferungen und/oder Rücknahmen außerhalb der Arbeitszeiten erforderlich sind.

Travelbaby kann den Kunden nach eigenem Ermessen über die Notwendigkeit informieren, Preiserhöhungen vorzunehmen, die auf bedingten Situationen beruhen, die den Service verteuern. Im Falle einer Ablehnung durch den Kunden wird die Bestellung storniert und alle gezahlten Beträge werden vollständig zurückerstattet.

Travelbaby verpflichtet sich, die gemieteten Produkte zu den von den Kunden angegebenen Zeiten zu liefern und abzuholen. Die Zahlung kann direkt online oder gegen einen Aufpreis von 5€ auch per Nachnahme erfolgen.

Der Kunde erklärt ausdrücklich, über die Unmöglichkeit informiert worden zu sein, das Widerrufsrecht in Übereinstimmung mit den Bestimmungen von Artikel 59 des Verbrauchergesetzbuchs in Bezug auf freizeitbezogene Dienstleistungen, die zu einem bestimmten Zeitpunkt oder in einem vorher festgelegten Zeitraum erbracht werden, zu nutzen.

Travelbaby behält sich das Recht vor, die Bestellung unter Vorbehalt des gezahlten Betrags zu stornieren oder alternativ die Lieferung durch Aufforderung zur Zahlung durch den Kunden zu vervollständigen, wenn die Lieferung aus Gründen, die nicht von seiner Arbeit abhängen, fehlschlägt ein Zuschlag von 25 €. Als Beispiel geben wir einige der Hauptursachen an, die zur Stornierung der Bestellung führen können: 1) unvollständige oder falsche Lieferadresse. 2) Abwesenheit des Kunden oder einer beauftragten Person am Lieferort für einen Zeitraum von mehr als 15 Minuten ab der zwischen den Parteien vereinbarten Lieferzeit. 3) Unmöglichkeit, aus irgendeinem Grund innerhalb von 30 Minuten nach der zwischen den Parteien vereinbarten Lieferzeit zu Flughäfen oder Bahnhöfen zu liefern. 4) Versäumnis, innerhalb des Tages der geplanten Lieferung das Zeitfenster mitzuteilen, um die Lieferung selbst vornehmen zu können.

Der Kunde akzeptiert, dass Travelbaby, sollte die Bestellung nicht gemäß den vereinbarten Bedingungen bearbeitet werden, nur zur Erstattung der gezahlten Beträge berechtigt ist, wobei er ausdrücklich auf weitere Schadensersatzforderungen jeglicher Art verzichtet.

Der Kunde erklärt ausdrücklich, dass er die gemieteten Produkte erst dann verwenden wird, wenn er die einwandfreie Unversehrtheit, Funktionsfähigkeit und Einhaltung der geltenden Gesetze überprüft und alle erforderlichen Tests durchgeführt hat, um sicherzustellen, dass sie gegen alle Mängel, auch möglicherweise verborgenen, immun sind des Werks ist abhängig vom Nutzungszustand sowie von deren Installation.

Der Kunde muss eine vorherige schriftliche Genehmigung einholen, um die gemieteten Produkte außerhalb der Gemeinde, in der sie geliefert wurden, zu transportieren. Im Falle der Ablehnung hat der Kunde Anspruch auf eine vollständige Rückerstattung der Mietsache.

Am Ende der in der Bestellung angegebenen Frist verpflichtet sich der Kunde, die gemieteten Produkte zu den gleichen Bedingungen zurückzusenden, zu denen sie ursprünglich geliefert wurden, mit Ausnahme des Verbrauchs und der Verschlechterung, die sich aus dem normalen Gebrauch ergeben. Die gemieteten Produkte können an die Unterkunft zurückgegeben werden, in der der Kunde gewohnt hat, oder nach den bei Travelbaby jeweils festgelegten Methoden. Bei verspäteter Rückgabe der gemieteten Produkte ist der Kunde verpflichtet, Travelbaby für jeden Tag der Verspätung eine Vertragsstrafe in Höhe von 30 € zu zahlen, vorbehaltlich des Ersatzes eines höheren Schadens.

Travelbaby ist verpflichtet, dem Kunden innerhalb von 10 Tagen ab Rückgabe der gemieteten Produkte etwaige Schäden und / oder Funktionsstörungen zu melden, wenn diese von einer unsachgemäßen Verwendung abhängen, und dem Kunden die damit verbundenen Reparatur- und / oder Wiederherstellungskosten in Rechnung zu stellen . Travelbaby behält sich das Recht vor, im Falle eines Diebstahls oder irreparablen Schadens eine Entschädigung für den vollen Preis der Produkte zu verlangen. Im Falle einer Beschädigung der Mietprodukte hat der Kunde Travelbaby den entstandenen Schaden zu ersetzen. Nach Erhalt des gemieteten Produkts wird Travelbaby den Status des Produkts überprüfen und im Schadensfall den Kunden kontaktieren und die Bedingungen für die Entschädigung für die Wiederherstellung des Produkts bekannt geben. Die Produkte unterliegen unbeschadet der Bestimmungen des Verbraucherschutzgesetzes der Garantie des jeweiligen Herstellers.

Der Kunde stimmt zu, dass jegliche Kommunikation von Travelbaby per E-Mail oder in einem anderen elektronischen Format gesendet wird. Der Vertrag unterliegt italienischem Recht. Die Parteien werden die Streitigkeiten aus diesem Vertrag oder im Zusammenhang mit dem von der Schlichtungsstelle der Schiedskammer Rom geplanten Schlichtungsversuch vorlegen. Der Kunde erklärt, über jeden vertraglichen Umstand in Übereinstimmung mit den geltenden gesetzlichen Bestimmungen gemäß und für die Zwecke der Kunst vollständige Informationen erhalten zu haben. 1341 f. Zivilgesetzbuch.

Der Kunde erklärt außerdem, den Inhalt dieser Regelung sorgfältig gelesen und vollständig verstanden zu haben und im Falle von Auslegungszweifeln auf den in der italienischen Version der Website verfügbaren Text zu verweisen.

Letzte Aktualisierung: 9 Februar 2019

Unsere Artikel

Top-Marken

Weitgefächertes Angebot

Perfekter Zustand

Unser Versand

Schnell und pünktlich

Gratis

Überall hin

Unsere Methode

Keine Kaution

Einfache Rückgabe

Unverzüglicher Kundendienst

Unsere Marken

Giordani
Safety 1st
Chicco
Hauck
Inglesina
Cam
Peg-Pérego
Kinderkraft
Foppapedretti
Maclaren
Huggies
Babyzen
Copyright © Travelbaby

USt-IdNr. 20017719541
Copyright © Travelbaby – USt-IdNr. 20017719541